Liebe Tennismitglieder,

die Beratungen der Ministerpräsidenten haben weitere Öffnungen gebracht.

Zu unserem Glück ist das Tennisspielen wieder möglich. Allerdings sind Corona-Regeln zu beachten.
Wir bitten euch, diese Regeln korrekt einzuhalten, damit die Möglichkeit des Tennisspielens erhalten bleibt.
Das Einhalten der Regeln ist also ein Selbstschutz und daher für uns alle extrem wichtig.
Das Ordnungsamt wird die Einhaltung der Corona-Regeln auch auf unserer Anlage kontrollieren.
Um die Öffnung der Tennisanlage nicht zu gefährden, bitten wir euch, sich strikt an die Regeln zu halten. Bei Unklarheiten könnt ihr die Abteilungsleitung fragen.

Das Präsidium hat Ludger Abs beauftragt, die Umsetzung der Corona-Regeln im Verein als Corona-Beauftragter sicherzustellen.

Mit folgenden Regeln werden wir ab Samstag, 9. Mai die Tennisanlage wieder öffnen. Der Zugang ist am Wochenende nur über das Tor vom Bendenkamp kommend möglich. Ab Montag wird die Stadt auch den Haupteingang vom Parkplatz Gothaerstr. öffnen:
  • In jedem Fall den Abstand von 1,5m einhalten.

  • Personen aus den sogenannten Risikogruppen (z.B. Alter / Vorerkrankung /aktuelle Erkrankung) sollten bei Bedarf weiterhin auf das Tennisspielen zu verzichten.

  • Personen mit Krankheitssymptomen wie Fieber, trockener Husten und Atemnot müssen die Sportausübung unterlassen.

  • Die Anzahl der gleichzeitigen Tennisspieler auf der Tennisanlage ist auf die Spielenden begrenzt. Durch das online-Buchungsystem ist jederzeit die Belegung erkennbar und dokumentiert. Ohne Belegungsreservierung ist ein Spielen nicht möglich. Warteschlangen sind auf Grund der Einsicht in das Buchungssystem zu vermeiden und nicht gewollt.

  • Das Betreten und Verlassen der Sportstätte wird über einen getrennten Ein- und Ausgang der Tennisanlage erfolgen. Dazu wird ein Wegeplan mit Einbahnwegeregelungen am Eingang der Tennisanlage zu finden sein und die Laufwege mit Pfeilen und Markierungen festgelegt. Der Zugang erfolgt kontaktlos unter Einhaltung der vorgeschriebenen Abstände mit gleichzeitiger Handdesinfektion. Bitte die Laufwege immer korrekt einhalten!

  • Auch in der Trainingsbetreuung werden stets die Corona-Regeln eingehalten.

  • Handdesinfektionsmöglichkeiten sind am Eingang der Tennisanlage und auf den Tennisplätzen in ausreichender Anzahl vorhanden. Hinweise hier

  • Umkleiden und Duschen sind geschlossen. Die Tennisspieler kommen in Sportkleidung. Die Toilettennutzung ist möglich.

  • Die Hütte 13 bleibt zunächst geschlossen. Nach dem Tennisspiel ist die Tennisanlage zu verlassen - kein Zuschauen, keine Erfrischung.

Über das neue online-Buchungssystem ist mit separater Mail informiert worden bzw. hier einzusehen. Des Weiteren werden wir laufend über Änderungen der Regeln unterrichten.

Bis auf Weiteres gilt, dass nur Einzel gespielt werden darf (2 Spieler pro Platz).
Das gilt zunächst auch beim Training mit unseren Berufstrainern und im Mannschaftstraining.


Die Abteilungsleitung hat nun eine weitere Anpassung bei den Regeln zum derzeitigen Tennisspielen beschlossen. Ab Montag, dem 11. Mai, wird auf unserer Anlage auch das Doppelspiel möglich sein. Dabei ist in jedem Fall auf den Abstand zu achten. Zuvor hat der TVN uns empfohlen, auch das Doppelspiel freizugeben. Diese Aktualisierung bedeutet auch, dass unsere Trainer mit 4er Gruppen auf dem Tennisplatz trainieren können, wenn die Abstände eingehalten werden. Wir bitten, mit dieser Lockerung sorgfältig umzugehen und um Fairness bei den Buchungen. Hier gilt, das System nicht einseitig auszunutzen und dadurch anderen Mitspielern das Spielen zu beschränken. Bei Doppel reserviert ein Spieler den Platz. Das bedeutet aber nicht, dass dann die 3 weiteren Spieler nacheinander den Platz belegen.

Die Vorrang-Belegung der Plätze für Training und andere wöchentlich wiederkehrenden Ereignisse ist in das Buchungssystem eingearbeitet.

Mit sportlichen Grüßen

Die Leitung der Tennisabteilung